Warme Milch mit Honig: Das besser Einschlafen Hausmittel

By Clemens | Schlafmittel

Apr 18

Du bist auf der Suche nach einem Hausmittel, das dich auf sanfte Weise besser Einschlafen lässt? Ein Glück, dass du über diesen Beitrag gestolpert bist. Denn ich stelle dir einen Schlummertrunk vor, der dich aufgrund seiner schlaffördernden Wirkung schnell ins Reich der Träume wandern lässt: Warme Milch mit Honig.

Das beste daran: Bei diesem Besser Einschlafen Hausmittel handelt es sich um ein Getränk, dass du ganz einfach mit Lebensmitteln herstellen kannst, die du wahrscheinlich sowieso schon im Haushalt hast. Darüber hinaus hat es keinerlei Nebenwirkungen und schmeckt einfach nur fabelhaft.

In diesem Artikel zeige ich dir, warum warme Milch mit Honig gut fürs Einschlafen ist und welche positiven Effekte dieses altbewährte Hausrezept sonst noch hat. Außerdem gebe ich dir ein paar schmackhafte Rezepte, mit denen du das besser Einschlafen Hausmittel verfeinern kannst. Dann mal los!

Warum ist warme Milch mit Honig schlaffördernd?

Zum Einen sorgt die Wärme des Getränks dafür, dass sich ein wohliges Gefühl von Geborgenheit in dir ausbreitet. Denn Wärme hilft erwiesenermaßen um zu entspannen. So lockern sich beim Trinken deine Muskeln, du kannst tief durchatmen und deine kreisenden Gedanken zur Ruhe kommen lassen.

Warme Milch mit Honig

Milch enthält Tryptophan

Außerdem besitzt Milch einen bestimmten Inhaltsstoff, der dich besser Einschlafen lässt. Hierbei handelt es sich um den Proteinbaustein Tryptophan, den der Körper nicht selbst herstellen kann. Tryptophan sorgt dafür, dass das Schlafhormon Melatonin ausgeschüttet wird. Dadurch wird dein Körper schläfrig und du wirst schneller Schlummern können.

Aber auch der Honig spielt eine entscheidende Rolle. Denn in Milch sind abgesehen von Tryptophan auch andere, sogar anregend wirkende Aminosäuren enthalten. Die Aminosäuren konkurrieren dann um den Einlass ins Gehirn. Hier kommt der Honig ins Spiel: Durch ihn wird Insulin im Körper ausgeschüttet, der dafür sorgt, dass die meisten Aminosäuren in den Muskeln eingelagert werden, abgesehen vom Tryptophan.

Nun ist die Bahn frei, damit das Tryptophan seine schlaffördernde Wirkung im Gehirn entfalten kann.

Kleiner Tipp: Du kannst dir die essenzielle Aminosäure Tryptophan auch als pflanzliche Kapseln holen. Der Vorteil ist, dass sie höher dosiert sind und daher viel effektiver für das Einschlafen wirken. Ich empfehle dir diese qualitativ hochwertigen veganen Kapseln.

Besser einschlafen Tryptophan

Jetzt im Shop ansehen

Kalorienzufuhr

Durch die Kalorienzufuhr, die warme Milch mit Honig deinem Körper gibt, wird das parasympathische Nervensystem, umgangssprachlich auch “Ruhenerv” genannt, aktiviert. Das ist auch der Grund, warum wir uns nach einem ausgiebigen Mittagessen so müde fühlen.

Das leichte Sättigungsgefühl, dass dieses Hausmittel fürs Besser Einschlafen in dir auslöst, lässt deinen Körper herunterfahren und macht dich zufriedener.

Auch die Süße des Honigs ist lecker und gibt Befriedigung. Und dass zufriedene Menschen besser schlafen sollte jedem einleuchten.

Milchzucker

Darüber hinaus ist in Milch Milchzucker enthalten. Dieser macht uns zwar für kurze Zeit glücklich und hebt unsere Laune. Danach sorgt er aber dafür, dass wir müde werden.

Wo kann warme Milch mit Honig außerdem helfen?

Abgesehen vom besser Einschlafen und einem phänomenalen Geschmack, hat dieses Allzweck-Hausmittel viele weitere positive Wirkungen.

Trockener Husten

Warme Milch mit Honig wirkt hervorragend, wenn du mal an trockenem Husten leiden solltest. Zum Einen lindert die warme Milch Schmerzen im Rachenbereich, zum Anderen wirkt der Honig entzündungshemmend.

Vor allem im Honig stecken viele tolle Inhaltsstoffe wie Kalium, Magnesium und die Vitamine C, B1 und B2. Außerdem wirkt der Honig antibakteriell. Diese Wirkung geht aber leider bei zu großer Hitze verloren.

Daher empfehle ich dir entweder den Honig in erst in der Milch zu verrühren, wenn diese abgekühlt ist, oder ihn einfach pur im Mund zergehen zu lassen.

Allerdings ist bei einem Husten mit Auswurf von diesem Hausmittel – zumindest kurz vor dem Schlafengehen – abzuraten. Denn Milch enthält gewisse Inhaltsstoffe, die die Schleimproduktion unter Umständen anregen können.

Darüber hinaus wirkt Honig antioxidativ und antimykotisch.

Honig warme Milch

Bessere Haut

Ja du hast richtig gehört: Warme Milch mit Honig schützt und verbessert deine Haut. Nicht umsonst sind sowohl Milch als auch Honig in diversen Schönheitsprodukten enthalten. Auch ein Bad mit diesen beiden Zutaten nährt deine Haut von außen, schützt sie vor dem Austrocknen und vor Umwelteinflüssen.

Bessere Verdauung

Des Weiteren wirken sich warme Milch und Honig positiv auf unsere Darmflora aus. In der Ernährungswissenschaft spricht man hier von präbiotischen Eigenschaften. Sowohl die Bifidusbakterien in der Milch, als auch Oligosaccharide im Honig sind daran beteiligt.

Bessere Knochen

Hauptsächlich durch das Mineral Calcium, aber auch durch Phosphor und Vitamin D, wirkt sich Milch positiv auf unsere Knochen aus. Je stärker deine Knochen sind, desto besser bist du vor Knochen- und Gelenkkrankheiten im Alter gewappnet.

Der Honig hilft dabei, Nährstoffe im Körper zu verteilen. Dadurch kann unser Körper das Calcium der Milch besser aufnehmen.

Wie du siehst, hat dieses Hausmittel ungemein viele Vorteile. Nicht zuletzt die essenziellen tierischen Proteine der Milch und die Kohlenhydrate im Honig, die zu einer ausgewogenen Ernährung beisteuern. Des Weiteren kannst du mit dem Honig ideal Süß-Hunger-Attacken bekämpfen.

Warme Milch mit Honig Rezept

Jetzt habe ich soviel über dieses fabelhafte Besser Schlafen Hausmittel geschrieben, ohne ein Wort über die Zubereitung zu verlieren. Die ist aber ganz einfach und benötigt nur ca. 5min Zeit. Das Rezept ist für eine Person.

  1. Nimm 250ml Milch und erhitze diese in einem Kochtopf (Alternativ auch Mikrowelle) bis kurz vor dem Kochen. (Bringe die Milch nicht zum Kochen!)
  2. Anschließend kannst du je nach Geschmack 1 – 2 Teelöffel Honig dazugeben und gut verrühren.
  3. Violà: Der Schlummertrunk ist fertig

Je nach Belieben kannst eine prise Zimt hinzugeben. Auch kannst du eine Vanilleschote aufschneiden, in die warme Milch hängen und 20 – 40 Sekunden ziehen lassen. Diesen beiden Lebensmitteln werden ebenfalls schlaffördernde Eigenschaften zugeschrieben.

In meinem ausführlichen Artikel erfährst du noch mehr über natürliche Schlafmittel.

Falls du an einer Laktoseintoleranz leidest, kannst du auch einfach laktosefreie Milch verwenden.

Sofern die Rezeptur gegen Husten verwendet wird, verrühre ruhig 2 Esslöffel von dem schmerzlindernden Honig in die warme Milch.

Soviel zu diesem hervorragenden Hausmittel warme Milch mit Honig. Wie du siehst förderst du mit diesem Getränk auch ganz andere Bereiche, die über Schlaf hinausgehen. Mach es ruhig zu einem Ritual den Tag bei einem Glas warmer Milch mit Honig ausklingen zu lassen.

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment: